Schlagwort-Archive: Dresden

Kurzinfo: Sommerfest auf der Borsbergstraße am 9. Juli 2022

Der Sommer macht eine kurze Verschnaufpause nach gefühlten zwölf Sonnenstunden täglich und lässt somit Raum für andere Freizeitaktivitäten als Baden und Eis essen. Wie wäre es mit einem Abstecher auf das Sommerfest am 9. Juli auf der Borsbergstraße? Zwischen 12 und 22 Uhr gibt es neben einer Festmeile auch ein Bühnenprogramm für Jung und Alt, Groß und Klein. Und Eis essen kann man dort natürlich auch… z.B. Softeis bei Willy Vanilli.

Stimmzettel

Finde deinen Kandidaten: OB-Wahl am Sonntag, 12. Juni 22

Am Sonntag, 12. Juni 22 wird ein neuer Oberbürgermeister (OB) in Dresden gewählt – sofern eine Kandidatin oder ein Kandidat die absolute Mehrheit der Stimmen erhält. Sonst gibt es am 10. Juli einen zweiten Wahlgang.

Der Oberbürgermeister wird für sieben Jahre gewählt. Er ist Vorsitzender des Stadtrates und Leiter der Stadtverwaltung. Er leitet die Stadtverwaltung und ist für die innere Organisation und die laufenden Verwaltungsgeschäfte verantwortlich. Der Oberbürgermeister vollzieht die Beschlüsse des Stadtrates und seiner Gremien. Amtsinhaber seit 2015 ist Dirk Hilbert (FDP).

Diesmal stellen sich neun Kandidaten zur Wahl.

Weiterlesen

Sitzung des Stadtbezirksbeirats Blasewitz

8. Dezember 2020 @ 17:30 20:00

Informationen aus 1. Hand, ein offenes Ohr und Mitspracherecht zu Themen direkt aus dem Stadtbezirk bietet die öffentliche Sitzung des Stadtbezirksbeirats.

Neben dem neuen Namen (vormals Ortsbeirat) erhielten die Beiräte auch mehr Kompetenz und ein eigenes Budget.

Information zu Tagungsordnungspunkten und bisherigen Sitzungen finden sich im Ratsinformationssystem.

Ortsamt „Blasewitz“

Naumannstr. 5
Dresden,

Gesucht: Historische Fotos vom Hermann-Seidel-Park

Der Hermann-Seidel-Park ist die grüne Lunge Striesens – doch leider auch in den letzten Jahre stark beansprucht worden – wie auch dieser frühere Beitrag thematisiert.

Das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft erarbeitet eine denkmalpflegerische Zielstellung, die bei einer zukünftigen Rekonstruktion des Parks mit einfließen soll. Da es jedoch in den Archiven wenig Informationen gibt, sucht das Amt die Hilfe der Bevölkerung. Wie aus einer Anzeige der Blasewitzer Zeitung 12/2019, S. 8, hervorgeht, werden alte Fotos, Zeichnungen oder Pläne vom Hermann-Seidel-Park gesucht.

Weiterlesen